Erklärungen, Hilfen, Übungen und Aufgaben in Mathematik

Schülermosaik

Infothek "Liebe"

Infos für Schüler

Hilfen und Übungen in Mathematik

Hilfen und Übungen in Deutsch

Kaufmännischer Schriftverkehr

Tabellenkalkulation mit Excel

Referate & Dokumentationen

Kreativ schreiben

Poesiesprüche

Wer-Was-Wie-Warum?

Drogen-Kompendium

Mode & Outfit

Berufe-Online


Impressum

Gondrams Rainbowpage

Magie & Mythen

Infothek "Liebe"


Entstehung von "Rainbow"

Ehemalige Chefredakteure von "Rainbow"

Interview mit
Christiane Müller
(Mitbegründerin und 1. Chefredakteurin von "Rainbow")

Aus dem Leben einer Chefredakteurin ...
(Marina Kleinlein - über 4 Jahre Chefredakteurin von "Rainbow"

Referenzen & Aktivitäten von "Rainbow"

© Peter Otto
schuelerseite.otto-triebes.de
 

Einteilung der Dreiecke

a)      beliebiges Dreieck


 

Merke:

Die Summe aller Innenwinkel im Dreieck beträgt 180°.

α  +  β + γ  = 180°

Bezeichnungen:

                                                           

                                    


b)      stumpfwinkliges Dreieck

... ein Dreieck mit einem stumpfen Winkel


c)      spitzwinkliges Dreieck

 

... ein Dreieck mit drei spitzen Winkeln


d)      rechtwinkliges Dreieck

... ein Dreieck mit einem rechten Winkel


e)      gleichschenkliges Dreieck

 

... ein Dreieck mit einem Paar gleichlanger benachbarter Seiten (Schenkel)

Eigenschaften:

  • Die Basiswinkel sind gleich groß.
  • Die Höhe auf die Basis halbiert dieselbe.
  • Durch die Höhe auf die Basis werden zwei zueinander kongruente Dreiecke erzeugt.
  • Die Höhe auf die Basis ist gleichzeitig Symmetrieachse im Dreieck.

f)      gleichseitiges Dreieck

... ein Dreieck mit gleichlangen Seiten

Eigenschaften:

  • Alle Winkel sind gleich groß (= 60°).
  • Die Höhe auf die gegenüberliegende Seite halbiert dieselbe.
  • Durch die Höhe auf die gegenüberliegende Seite werden zwei zueinander kongruente Dreiecke erzeugt.
  • Die Höhe auf die gegenüberliegende Seite ist gleichzeitig Symmetrieachse im Dreieck.